Klassische Poesiealben wie es sie früher gab

Wieder da! Schöne Poesiealben in apricot mit braunem Blümchenmuster

Wir waren fleißig! Seit gestern ist das Fach im Lager mit schönen Poesiealben in apricot und braunem Blümchenmuster wieder gefüllt. Heute bekommt Ihr daher mal einen realistischen Blick in unser Lager. Sie werden jetzt noch mit dem linierten Einlegeblatt versehen und in eine Klarsichthülle gesteckt, damit sie sicher bei Dir ankommen.

Klassische Poesiealben wie es sie früher gab

Kennst Du eigentlich die Geschichte hinter den Poesiealben von Nauli? Verwunderlich ist sie nicht. Wir gehören zu der Generation, in der es die Freundebücher mit Formularen zwar schon gab, aber sie noch in starker Konkurrenz zu den klassischen Poesiealben standen. Weil wir uns schon immer gerne frei ausgedrückt haben, konnte so ein Freundebuch bei uns natürlich nicht gut ankommen …

Auch als Erwachsene behüten wir unsere Poesiealben, schmunzeln, erinnern uns und fragen uns auch manchmal, wer denn das war, der sich da verewigt hat. Schon in unserem ersten Jahr mit Nauli wurden wir gefragt, ob wir auch Poesiealben machen. Es hat dann noch ein paar Monate gedauert, bis wir den Plan verwirklich hatten. Jetzt gibt es sie aber schon ganz schön lange. Und die schönen quadratischen Bücher werden tatsächlich meist als Poesiealben verschenkt. Die Mädchen von heute wissen eben auch noch, was schön ist. Schöne Poesiealben zum Beispiel!

Achso ja, erhältlich in unserem Onlineshop.

MerkenMerken

MerkenMerken

Teile deine Gedanken